Autokrise-Fahrt Fahrrad!

BERLIN, GERMANY – JUNE 14: Cyclists take part in the annual bicycle convergence (Fahrradsternfahrt) on the A100 Suedring highway on June 14, 2015 in Berlin, Germany. Up to 250,000 people were expected to participate along routes from the city peripheries that feed into the A100 and Avus highways and the city center. (Photo by Sean Gallup/Getty Images)

Fahrradfahren ist gesund, umweltfreundlich und preiswert – und oft ist man damit auch noch schneller als mit allen anderen Verkehrsmitteln. Die Autokrise sollte ein Grund sein umzusteigen.

Weiterlesen

Please follow and like us:

Im Speed-Rausch – mit Muskeln und Strom bis Tempo 50


(Quelle: Max Friedhoff/sp-x)
Kennzeichen und Rückspiegel sind bei S-Pedelecs, wie dem Stromer ST1 X Sport, Pflicht. Pedelecs, die bis maximal 25 km/h angeschoben werden, sind derzeit besonders gefragt. Die schnelleren S-Pedelecs finden sich hingegen nur selten auf unseren Straßen.

Weiterlesen

Please follow and like us: